2x 500g BARF Rind Basis Menü ohne Obst/Gemüse
search
  • 2x 500g BARF Rind Basis Menü ohne Obst/Gemüse
  • 2x 500g BARF Rind Basis Menü ohne Obst/Gemüse

2x 500g BARF Rind Basis Menü ohne Obst/Gemüse

7,70 €

(0,77 € je 100g)

Bruttopreis Abholung in ca. 1-3 Werktagen

kein Versand    Achtung: neue Verpackungsgröße

2x 500g, alles grob gewolft ideal schon ab Welpenalter

- Ergänzungsfuttermittel - 

Beutetieraufteilung:

50% Rindermuskelfleisch, 20% Hühnerhälse   15% Rinderpansen, 

15% Innereienmix Rind (1/3 Leber, 1/3 Herz, 1/3 Lunge, Niere, Milz)

Analytische Bestandteile 

Protein 15,3%    -   Fett 10,4%   -  Rohasche 1,2%   -  Rohfaser 0,4%  -  Feuchtigkeit 72,1%

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
15 2% 2,31 €
20 3% 4,62 €
Menge

BARF Mix Rind Menü 2x 500g   grob gewolft

Tiersorten: Rind / Huhn - grob gewolft vakuumiert und gefroren

Beutetieraufteilung - ideal auch schon ab Welpenalter durch den höheren Knochen / Kalziumanteil

Ergänzen Sie selbst mit Karottenpellets oder roh püriertem / gekochten Obst und Gemüse nach Vorlieben des Hundes.

Nehmen Sie am Tag vorher einfach das Menü aus dem Froster, lassen es leicht antauen und schneiden Sie mit einem scharfen Messer die Unterseite der Wurst längs  über einer Schüssel auf.

So lässt sich das Menü vollständig und einfach aus der Verpackung nehmen ohne dass die Flüssigkeit umher spritzt.

Fütterungsempfehlung / Tag BARF Menüs

Hundegewicht

 in kg

aktiver Hund                3%

 Sehr aktiver Hund  4%

Normal aktiver Hund 2%

2

60g

80g

4

120g

160g

6

180g

240g

<150g

8

240g

320g

<160g

10

300g

400g

<200g

15

450g

600g

<300g

20

600g

800g

<400g

25

750g

1000g

<500g

Wir empfehlen als sinnvolle Ergänzung ein hochwertiges Omega 3-6-9 BARF Öl  täglich bzw. mindestens 3x die Woche mit über das Menü zu geben. Zur Jodversorgung empfehlen wir ebenso ein gutes Algenpulver ( Ascophyllum Nodosum oder Algen/Kräuter Mischung) 

Tipp: Bitte tauen sie Frostware nicht unter Luftausschluss auf, sonst könnten gefährliche Bakterien entstehen. Nehmen Sie am Tag vorher einfach das Menü aus dem Froster, lassen es leicht antauen und schneiden mit einem scharfen Messer die Unterseite der Wurst längs über einer Schüssel auf. So lässt sich das Menü vollständig und einfach aus der Verpackung nehmen ohne dass die Flüssigkeit umher spritzt.

60 Artikel

Vielleicht gefällt Ihnen auch